MacGiro 7.0

Ist Ihnen Ihr Zahlungsverkehr lästig und aufwändig?

Dann vertrauen Sie Ihre Zahlungen doch MacGiro an, dem Testsieger beim Vergleich von Homebankinglösungen (Mac Life 01/2009).
MacGiro 7.0 unterstützt als Homebanking-Programm für den Macintosh HBCI mit Chipkarte.

Somit kann MacGiro bei nahezu jeder Bank eingesetzt werden, ist also wirklich multibankfähig. Die Verwendung von HBCI gewährleistet die Betriebssicherheit und optimale Geschwindigkeit des Zahlungsverkehrs. MacGiro ist dabei nicht darauf angewiesen, Umwege über die Webseiten Ihrer Bank oder das Webbanking von T-Online zu gehen.

 

 

 

28_macgiro
MacGiro 7.0
OFFICEBANKING - professionell arbeiten mit MacGiro

Artikelnr.:  2749000000

Preis inkl. MwSt.: 126,50€
Preis exkl. MwSt.: 106,30€
zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 3 Tagen
zzgl. Lieferzeit

 

exklusiv für
Kunden der Sparkasse Erlangen

Funktionen

Umsatz- und Saldenabfrage

  • Ausgabe per HBCI (somit providerunabhängig, auch T-DSL)
  • Verschlüsselung bei HBCI über Diskette (Datei) oder Chipkarte
  • HBCI per PIN und TAN (Verschlüsselung über SSL)
  • Kostensparende Sammelausführung über HBCI
  • Ausgabe auf Diskette* oder auf A4-Vordrucke
  • Verwaltung von Überweisungen, Schecks, Lastschriften sowie Scheckeinreichungen
  • EU-Standard-Überweisungen und Auslandszahlungsverkehr* über HBCI
  • SEPA-Überweisungen, SEPA-Lastschriften und SEPA-Firmenlastschriften über HBCI
  • Verwaltung aller nötigen Daten wie Banken und Empfänger etc.
  • Detaillierte Kontoführung mit HBCI-Umsatzabfrage
  • Depotabfrage
  • Überblick über Ihren Zahlungsverkehr durch Suchen und Kategorien
  • Kontonummernprüfverfahren
  • Terminüberweisungen mit Erinnerung
  • Mehrfachausführung mit Zeitintervallwahl
  • Formulare für wiederkehrende Zahlungen
  • Kennwortschutz gegen unbefugten Zugriff
  • Integration mit anderen Programmen durch Im- und Export (auch DTA-Dateien und MT940-Dateiimport) und AppleEvents
  • Drag & Drop, Aktive Hilfe und AppleHelp
  • Einlesen der Umsätze einer Geldkarte
  • MacGiro 7 läuft auf allen Macintoshes mit PowerPC oder Intel-Prozessor ab OS X 10.4 einschl. 10.7.