Exklusiver Shop für Kunden der Bundesdruckerei

Die Highlights auf einen Blick

Die komplette Signatursoftware für den Einzelarbeitsplatz

  • beliebige Dokumente signieren, z.B. PDF, PDF/A, DOC, TIF, XML
  • qualifizierte, fortgeschrittene und einfache elektronische Signatur
  • Mehrfachsignaturen in einem Dokument
  • sichere PIN-Eingabe direkt am Kartenleser
  • Versand mit Standard-E-Mail-Programmen
  • Dokumente mit einem Zeitstempel versehen
  • elektronisch signierte Dokumente prüfen
  • Dokumente ver- und entschlüsseln
  • Dokumente in den Archivstandard PDF/A umwandeln
  • basiert auf internationalen Standards

digiSeal® office zum Download

Artikelnr.: 2749201130

141,61€

inkl. 19% MwSt.


Nettopreis
119,00€

Beschreibung

digiSeal® office – Signatursoftware für den Einzelarbeitsplatz (Windows®)

Funktionsumfang

  • Datensouveränität & -sicherheit: Ihre sensiblen Dokumente werden in keine externe Cloud übertragen
  • E-Signaturen, E-Siegel und Zeitstempel professionell erzeugen und prüfen
  • Mit Signaturkarten, Siegelkarten sowie Heilberufsausweis (HBA) und IHK-Sachverständigen-Signaturkarte einsetzbar
  • sign-me-Fernsignatur ohne Karte und Kartenleser mit digiSeal Punkte-Coupon nutzen
  • Mit Softwarezertfikaten (PFX, P12) und beliebigen Signaturtokens (z.B. USB-Stick) über PKCS#11 nutzbar
  • Beliebige Dokumentenformate signierbar (z.B. PDF)
  • Signaturformate:
    • PAdES (PDF embedded Signatur)
    • XAdES und XML-DSig (XML-Signatur)
    • CAdES (PKCS#7-Signatur)
    • EDI
    • ZUGFeRD (PDF/A mit eingebetteter XML-Datei)
    • etc.
  • Individueller Grafik-Stempel (z.B. Logo, Wappen, Schriftzug) im PDF beliebig platzierbar
  • Signierte PDFs auch mit Adobe® Reader leicht prüfbar
  • Mehrere Signaturen von unterschiedlichen Personen in einem Dokument
  • Sichere PIN-Eingabe direkt am Kartenlesegerät
  • Anzeige von Zusatzinformationen, wie z.B. Sachverständigen-Signatur inkl. Sachverständigen-Bestätigung, im Prüfprotokoll sowie im Prüffenster (Voraussetzung: Verwendung von IHK-Sachverständigen-Signaturkarten)
  • DSIDDL-Direktiven zum automatischen Erzeugen und Auffinden von PDF-Unterschriftsfeldern während des Signaturvorgangs
  • Ver- und Entschlüsselung von Dokumenten
  • Hochwertiges PDF einfach z.B. aus Word erzeugen (über „Drucken“ -> „digiSeal“)
  • Gemäß EU-Verordnung eIDAS und deutschem Vertrauensdienstegesetz (VDG)

Wenige Schritte zur Signatur

  1. Dokument (z.B. PDF) anzeigen
  2. Signaturkarte in Kartenleser stecken
  3. Unterschrift / Logo platzieren
  4. PIN eingeben – Fertig!

Anwendungsbeispiele: Elektronisch signieren …

  • Verträge, Angebote, (Sachverständigen-) Gutachten, Arbeitnehmerüberlassungen, Geschäftskorrespondenz
  • Arztbriefe, Befunde, Laboranforderungen, Patientenakten und Telekonsile
  • Herstellungsprotokolle (Rezepturen bei Apotheken) und eRezepte (Muster 16)
  • Elektronische Rechnungen, eVergabe und Online-Ausschreibungen
  • Qualitätsmanagementdokumente
  • Abfallnachweisdokumente (eANV)
  • Konstruktionszeichnungen, Baupläne
  • Klageschriften, Mahnanträge, Bescheide, Prüfbescheinigungen
  • Honorarrechnungen von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern gemäß § 9 Abs. 1 StBVV (Steuerberatervergütungsverordnung) sowie von Rechtsanwälten gemäß § 10 Abs. 1 RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz)
  • Anträge bei der Deutschen Emissionshandelsstelle (DEHSt) des Umweltbundesamts
  • Vollständigkeitserklärungen gemäß Verpackungsgesetz (VerpackG)
  • Polnisches Registerverfahren / polnische Jahresabschlüsse signieren (XAdES-Signatur)
  • Ersetzendes Scannen von Bestandsakten (TR-RESISCAN)

Prüfung eines signierten Dokuments

Der Empfänger kann signierte PDFs einfach beispielsweise mit dem weit verbreiteten Adobe®Reader oder digiSeal®reader prüfen.

Die Softwarelizenz beinhaltet Updates für zwei Jahre.

Datenblatt (PDF Download)

Mit dem Erwerb der Software akzeptieren Sie die Allgemeinen Lizenzbedingungen.

Allgemeine Lizenzbedingungen (PDF Download)

Das Rundum-sorglos-Paket für Softwarepflege und Support

Sie haben bei diesem Produkt die Möglichkeit, optional einen gesonderten Pflege- und Supportvertrag abzuschließen.

Garantierte Leistungen während der Vertragsdauer:

  • Bereitstellung der jeweils neusten Programmversion (Updates und Upgrades)
  • Anpassung an regulatorische Rahmenbedingungen und Standards (z.B. EU-Verordnung eIDAS)
  • Funktionale Erweiterungen der Software (z.B. Fernsignatur)
  • Anpassung an sich verändernde technische Rahmenbedingungen (z.B. Unterstützung aktueller Signaturkarten und Betriebssystemversionen)
  • Support durch unser IT-Team per exklusiver Telefon-Hotline und E-Mail-Ticket-System

 

Interesse oder Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

 

Technik
  • für Microsoft Windows Betriebssysteme
  • unterstützte Signaturkarten: u.a. D-TRUST, DGN, medisign, Telesec, A-TRUST, swissSign, QuoVadis etc. / Heilberufsausweis (HBA) / IHK-Sachverständigen-Signaturkarte
  • Einbindung beliebiger Signaturtokens (z.B. USB-Tokens einer internen PKI) via PKCS#11
  • Unterstützung von softwarebasierten Zertifikaten (PFX)
  • Integration externer Zeitstempeldienste gemäß RFC3161
  • Signaturformate:
    • PAdES (PDF embedded Signatur)
    • XAdES und XML-DSig (XML-Signatur)
    • CAdES (PKCS#7-Signatur)
    • EDI
    • ZUGFeRD (PDF/A mit eingebetteter XML-Datei)
    • 2D-Barcode speichert Signatur auf Papier
  • AdES-Konformitätsstufen für Signaturformate PAdES, XAdES und CAdES:
    • AdES-B-B
    • AdES-B-T
    • AdES-B-LT
  • Prüfdokumentation als PDF/A und XML in vielen Sprachen
  • Terminal Server: lauffähig unter Windows Terminal Server und Citrix MetaFrame / Citrix Presentation Server
  • Augmentierung: Dokumente mit Validierungsdaten anreichern (gemäß eIDAS-VO)
  • DSIDDL-Direktiven zum automatischen Erzeugen und Auffinden von PDF-Unterschriftsfeldern während des Signaturvorgangs