Die Highlights auf einen Blick

  • StarMoney Business inkl. PlusPaket unterstützt EBICS (ab sofort auch die neueste EBICS Version 3.0)
  • Zahlungsaufträge Standort-unabhängig abfragen und mittelt elektronischer Unterschriften freigeben
  • Offene Postenverwaltung
  • Cash Management
  • Mit der Unterschriftenmappe die Zahlungen freigeben

StarMoney Business inkl. PlusPaket
Bank-Edition

monatliche Zahlweise

Artikelnr.: 2740109176

13,89€ monatlich*

*Wichtiger Hinweis: Der monatliche Abopreis wird ab dem Bestellmonat in voller Höhe berechnet, unabhängig davon, an welchem Datum des Monats die Bestellung erfolgt. Fairness ist uns sehr wichtig: Sie können einen Monatspreis sparen, wenn Sie das Produkt erst im nächsten Monat kaufen.

inkl. 19% MwSt.


Nettopreis
11,67€ monatlich

Beschreibung

Exklusive Vorteile des PlusPakets bei Nutzung mit StarMoney Business 10

Neu und nur im PlusPaket: Mit dem PlusPaket unterstützt StarMoney Business auch EBICS, den Übertragungsstandard für echten Massenzahlungsverkehr. StarMoney Business 10 mit PlusPaket unterstützt ab sofort sogar die neuste EBCIS Version 3.0.

Mit der „Verteilten elektronischen Unterschrift“ können Sie Zahlungsaufträge Standort-unabhängig abfragen und mittels elektronischer Unterschriften freigeben, auch nach dem Vier-Augen-Prinzip. Über die im PlusPaket zusätzlich enthaltene App „Unterschriftenmappe“ funktioniert dies sogar mobil unterwegs.

Nur im PlusPaket: die „Offene Postenverwaltung“. Damit haben Sie Ihre Außenstände im Blick und werden automatisch über die Überschreitung von Zahlungsfristen informiert.

Managen Sie Ihre Zinsen mit dem „Cash Management“. Sparen Sie bares Geld, u. a. durch Bank-übergreifenden Zinsausgleich, Kontenkonzentration und Festlegung von Liquiditätsreserven.

Eine weitere Neuerung und ein exklusives Feature im PlusPaket ist die Möglichkeit, StarMoney Business auch in virtuellen Umgebungen wie Citrix oder Windows Terminal Server zu installieren und nutzen. Hierbei werden die Daten zentral auf einem „Server“ oder „Host“ gespeichert und die Programme werden dort ausgeführt, während die Ein- und Ausgabe dezentral auf Benutzerendgeräten (den Terminals oder der Clientsoftware) über ein Netzwerk stattfindet.

Mit der im PlusPaket enthaltenen App „Unterschriftenmappe“ können Sie mobil Zahlungen freigeben oder ablehnen und sich über ausstehende Zahlungen Ihres Unternehmens informieren. Unabhängig davon, ob Sie gerade im Hotel, am Flughafen oder bei einer Konferenz sind. Oder einfach täglich im Büro, ganz ohne die stationäre Finanzsoftware zu verwenden.

Systemvoraussetzungen
  • Standard PC mit x86- oder x64-Prozessor
  • mind. 4 GB RAM Arbeitsspeicher
  • Windows 8.1, Windows 10, Windows Server 2012, Windows Server 2016, Windows Server 2019
    • Bei allen Betriebssystemen werden die aktuellen Service Packs und Updates vorausgesetzt.
    • Eine Verwendung des Programms ohne diese Service Packs und Updates, oder nach Ende des Lebenszyklus bzw. des Support einer Windows-Version, bringt Risiken mit sich, sodass von einer solchen Verwendung abgeraten wird.
    • Weitere Informationen zu den Lebenszyklen von Windows unter https://windows.microsoft.com/de-de/windows/lifecycle
  • mind. 2 GB freier Festplattenspeicher
  • Empfohlene Mindestauflösung: 1280*1024px
  • Microsoft Internet Explorer (aktuelle Version)
  • Microsoft .NET-Framework (ab 4.5.2)
  • Internetzugang
  • Freischaltung Ihrer Konten für Online-Banking

Weitere Voraussetzung für die Installation von StarMoney 13 Deluxe auf beschreibbaren Wechseldatenträgern (z. B. USB-Stick):

  • Wechseldatenträger mit mind. 1 GB Speicherplatz
  • USB-Schnittstelle (mind. 2.0, empfohlen 3.0)

Datenübernahme

Selbstverständlich ist auch die komfortable Datenübernahme aus bestehenden StarMoney-Produkten gewährleistet. Schon bei der Installation sucht das Setup nach bereits installierten StarMoney-Produkten und bietet die Datenbankübernahme an. 

Dabei werden die Datenbanken der StarMoney-Produkte für die Übernahme in das entsprechende Verzeichnis von StarMoney 13 kopiert. Die Daten bleiben also für die bereits installierten Versionen unverändert erhalten und der Anwender kann auch mit diesen Installationen und Daten weiterarbeiten.

Bei der Datenübernahme werden auch die Online-BPDs für die verwendeten HBCI-Konten kopiert, sodass eine „Konteneinrichtung“ von HBCI-Konten überflüssig wird. 

Die automatische Datenübernahme ist für die folgenden StarMoney-Versionen möglich:

  • StarMoney 11 Basic
  • StarMoney 12 Basic
  • Daten aus älteren StarMoney-Versionen können leider nicht direkt übernommen werden. Wir empfehlen hierzu zunächst die Übernahme in StarMoney 12 und anschließend in 13.